Meldung vom 18.08.2018

Gefäßforum für Patienten am 6.9.2018

Das Bremer Gefäßzentrum am RKK lädt ein zum Gefäß-Forum am Donnerstag, 6. September von 16-18 Uhr.

Im Tagungszentrum der Klinik gibt es Vorträge und eine Fragestunde mit Experten rund um Durchblutungsstörungen. Veränderungen an den Beinen, wie Schwellungen, Krampfadern oder braune Flecken deuten auf eine Venenschwäche hin. Erste Anzeichen können bereits müde Beine, Schwellungen an den Knöcheln und eingeschnürte Sockenränder sein. Die verschiedenen Schweregrade der Erkrankung vom Besenreiser bis zur chronischen Venenschwäche mit sog. „offenen Beinen“ sind Thema eines Vortrags. Weiter geht es mit Informationen zur Therapie von Erkrankungen des tiefen Venensystems, der Behandlung von Durchblutungsstörungen mit Drähten, Kathetern, Stents & Co und Erweiterungen der Bauchschlagader (Bauchaortenaneurysmen) inkl. Früherkennungsscreening.

Anmeldung unter Tel. 0421 / 55 99-4230

zurück…


© 2004 – 2018 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt · Impressum · Datenschutz