Therapie

Die Behandlung von Erkrankungen des Gefäßsystems ist komplex. Oft müssen mehrere Behandlungsmethoden kombiniert werden: konservativ, interventionell und chirurgisch.

Daher ist es wichtig, alle Möglichkeiten der Gefäßtherapie unter einem Dach anzubieten, um eine optimale Behandlung des Patienten bei den oft komplexen Problemen einer Durchblutungsstörung bieten zu können.

Auf den folgenden Therapieseiten können Sie sich ein Bild über die Behandlungsmöglichkeiten bei einigen Gefäßerkrankungen machen.

Weitere Infos finden Sie im Gefäß-Lexikon und unter dem Menuepunkt FAQ (Häufig gestellte Fragen).


© 2004 – 2016 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. B. Paetz