Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Ulcus

Der medizinische Fachbegriff Ulcus (eingedeutscht “Ulkus”) bezeichnet eine geschwürige Veränderung an einem Organ. Hiermit ist ein Defekt gemeint. Ein klassiches Beispiel ist das Magengeschwür oder Magenulcus.

In der Gefäßmedizin spielt das Beingeschwür eine wichtige Rolle, das sogenannte Ulcus cruris.

Klinische Häufigkeit: **** sehr häufig

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt