Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Thrombozytenaggregationshemmer

Als Thrombozytenaggregationshemmer bezeichnet man Medikamente, welche die Verklebung und Verklumpung (Aggregation) von Blutplättchen (Thrombozyten) hemmen. Es handelt sich also um Medikamente zur Blutverdünnung (Antikoagulation).

Gängige Substanzen sind ASS und Clopidogrel.

Klinische Häufigkeit: **** sehr häufig

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt