Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Rotationsatherektomie

Die Rotationsatherektomie ist ein interventionelles Katheterverfahren. An der Spitze des Katheters sitzt in kleiner Zylinder mit einem seitlichen Messer. Dieses Messer dreht sicht und fräst die Ablagerungen (Atherome) aus der Arterie.

Die Rotationsatherektomie hat die in sie gesetzten Hoffnungen bisher nicht erfüllt und wird deshalb nur zurückhaltend eingesetzt.

Klinische Häufigkeit: ** selten

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt