Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Plaque

Unter einer Plaque (französich: die Platte) versteht man in der Medizin flächenhafte Ablagerungen am Körpergewebe.

Am gebräuchlichsten ist der Begriff für die Ablagerungen auf den Zähnen (Zahnbelag).

In der Gefäßmedizin meint man mit “Plaque” die Ablagerungen in den Arterien, die durch Arteriosklerose entstehen und zur Einengung oder zum Verschluss der Arterie führen.

Klinische Häufigkeit: **** sehr häufig

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt