Gefäß-Lexikon von A-Z

Zur Begriffssuche Buchstaben anwählen ( Abbildungsnachweis… )


Suchbegriff: Elephantiasis

Mit Elephantiasis bezeichnet man die chronische massive Anschwellung der Beine durch Lymphstauung (Lymphödem), die an ein Elephantenbein denken läßt. Die Erkrankung ist in Europa sehr selten.

Lymphabflussstörungen durch Narben oder Tumoren sind in unserer Region klassische Ursachen.

Weltweit überwiegen Infektionskrankheiten als Ursache, so z.B. der Befall der Lymphbahnen durch Fadenwürmer.

Klinische Häufigkeit: * sehr selten

Zurück…


© 2004 – 2017 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt