Meldung vom 13.11.2014

064 Patientenzufriedenheit

Gutes Ergebnis für die Gefäßchirurgie im RKK

Alle zwei Jahre werden Patientinnen und Patienten der Bremer Krankenhäuser durch ein unabhängiges externes Institut befragt. Die Ergebnisse werden mit bundesweit erhobenen Daten verglichen.

Die vielfältigen Fragen zur Zufriedenheit mit der Krankenhausbehandlung werden durch das Picker-Institut erhoben. Dabei konnte die Klinik für Gefäßchirurgie im Rotes Kreuz Krankenhaus in den letzten vier Jahren die Patientenzufriedenheit deutlich steigern. Dies hat dazu geführt, dass Patientinnen und Patienten mit der Klinik für Gefäßchirurgie im RKK im Vergleich mit anderen Bremer Krankenhäusern, aber auch auf Bundesebene, überdurchschnittlich zufrieden sind. Das gilt insbesondere für das Arzt-Patient-Verhältnis, aber auch für das Pflege-Patient-Verhältnis. Und für die Küche.

Auch die medizinische Behandlung und der subjektive Behandlungserfolg werden durch unsere Patienten im Vergleich zu anderen Bremer Krankenhäusern als überdurchschnittlich beurteilt. Die Ergebnisse der aktuellen Befragung des Picker-Institutes werden in Kürze auf der Homepage des Bremer Krankenhausspiegel veröffentlicht.

zurück…


© 2004 – 2018 Gefäßzentrum Bremen am Rotes Kreuz Krankenhaus · Leitung: Dr. F. Marquardt